Vanessa Carboni

Kursbetreuerin

vanessa.carboni@iifg.de


  • Seit 2011: Lehramtsstudium an der Universität Freiburg; Politikwissenschaft/ Wirtschaftswissenschaft, Geschichte, Italienisch. Abschluss: Staatsexamen 2018
  • 2011–2012: Schauspiel am Stadtheater Freiburg bei der Produktion „Planet der Frauen“
  • Oktober 2013–Februar 2015: Ausbildung zur Kursbetreuerin beim Mutige-Mädchen-Programm
  • Mai 2014: Mutige-Mädchen-Workshopunterstützung
  • September 2015: Im Rahmen des 1. Platzes des Ehrenamtspreis ECHT GUT 2014 in der Kategorie Jugend fördern Einladung und Ehrung ins Schloss Bellevue zu Bundespräsident Joachim Gauck


Persönliche Motivation

Sexualisierte Gewalt ist leider immernoch ein großes Problem in unserer Gesellschaft, das meiner Meinung nach häufiger thematisiert werden sollte. Dieser Gewalt entgegenzuwirken, darüber aufzuklären, Mut zu machen und Stärke zu vermitteln sind mir als zukünftige Lehrerin, aber besonders als Frau sehr wichtig. Dafür bietet das Mutige-Mädchen-Programm mit seinem didaktisch sinnvollen Kursaufbau einen idealen Raum: Mädchen sollen ihre eigenen Grenzen wahrnehmen, lernen wie man sich in Notsituationen wehrt und über die Prävention und Folgen aufgeklärt werden. Ich möchte die Mädchen in den Kursen dabei begleiten zu unabhänigen, reflektierenden und selbstbewussten jungen Frauen zu werden und freue mich schon sehr auf die gemeinsame Arbeit.