Sonja Ehret

Sonja

Kursbetreuerin


  • 2011-2014: Studium der Psychologie an der Universität Ulm (B.Sc.)
  • Seit 2014: Studiengang „Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten“ an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (M.Sc.)
  • WS 2014/15: Ausbildung zur Kursbetreuerin beim Mutige-Mädchen-Programm
  • Mutige-Mädchen-Workshopunterstützung im im April 2015


Persönliche Motivation

Als Jugendliche habe ich selbst einmal an einem Selbstverteidigungskurs teilgenommen. Damals habe ich mich gefragt, ob ich in einer gefährlichen Situation tatsächlich den Mut hätte, meine neu erworbenen Fähigkeiten anzuwenden. Genau diese Unsicherheit, die ich damals hatte, möchte ich den Mädchen mit dem Mutige-Mädchen-Programm nehmen. Das Programm hat mich beim Infoabend sofort begeistert, da ich schon immer gerne Gruppen betreut habe. So habe ich bereits als Mentorin für Erstsemester und als Vortragstrainerin für Studenten der Wirtschaftswissenschaften gearbeitet. Ich freue mich nun darauf, auch den Mädchen selbstbewusstes Auftreten zu zeigen und mich gegen sexualisierte Gewalt einzusetzen.