Nina Gerhardt

Nina

Kursbetreuerin

nina.gerhardt@iifg.de


  • 2008 – 2009: Teilnahme einem Kurs zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
  • Seit 2011: Studium der Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • WS 2012/13: Ausbildung zur Kursbetreuerin beim Mutige-Mädchen-Programm
  • WS 2012/13: Praktikum im Mutige-Mädchen-Programm


Persönliche Motivation

Ich bin durch eine Freundin auf das Programm aufmerksam geworden und habe mich sofort für die Ausbildung zur Kursbetreuerin interessiert. Da ich auch über die Ausbildung hinaus in dem Programm tätig sein wollte, habe ich mich außerdem für ein Praktikum entschieden. Ich habe in meiner Schulzeit an einem Kurs zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung teilgenommen und einige Elemente selbst angeleitet. Das Wissen über die Grenzen sexualisierter Gewalt, das Recht jedes Mädchens sich gegen diese zu wehren und das Wissen wie man sich zur Wehr setzen kann, haben damals bewirkt, dass ich mich deutlich (selbst-)sicherer gefühlt habe. Diese Erfahrungen möchte ich nun an viele Schülerinnen weitergeben.